banner
news image

Known Consignor

Als Bekannter Versender (engl. Known Consignor) wird der Status beschrieben, den Unternehmen bisher für sich beanspruchen konnten und der sie dazu berechtigt, sogenannte "sichere" Luftfracht zu versenden. Ab dem 25. März 2013 gilt dieser Status nicht mehr. Unternehmen müssen sich neu validieren lassen und bis zu diesem Datum vom Luftfahrt-Bundesamt den neuen Status des "behördlich anerkannten Bekannten Versenders" erhalten. Verstreicht diese Frist und ein Unternehmen ist nicht validiert, muss die jeweilige Luftfracht von einem dafür geeigneten Dienstleiter gesondert geprüft, geröntgt und freigegeben werden, bevor es in ein Luftfahrzeug verladen werden darf. Somit entsteht für den Versender neben erhöhten Frachtkosten das Risiko von Lieferverzögerungen

  Innovativ | Erfahren | Umsetzungsstark

Latest News

Elektronische Rechnungen

Mit der Richtlinie des Rates der EU 2010/45/EU, die am 01.01.2013 in Kraft tritt, werden elektronische Rechnungen den Rechnungen auf Papier gleichgestellt. ...

Known Consignor

Als Bekannter Versender (engl. Known Consignor) wird der Status beschrieben, den Unternehmen bisher für sich beanspruchen konnten und der sie dazu berechtig...

Zeitarbeit Online

Seit dem 01.10.2012 bietet NessLog Expert Services “Zeitarbeit Online” an. Mit dieser innovativen Dienstleistung trägt NessLog der Nachfrage nach qualif...


Impressum Kontakt Datenschutz Sitemap Newsletter